GHC

Ein Unternehmen ist kein Zustand, sondern ein Prozess.

Unternehmensberatung

Auf der Grundlage des Rechnungswesens begleiten wir Sie insbesondere bei Fragestellungen zur Investition und Finanzierung. Gemeinsam mit Ihnen stehen wir für Bankgespräche zur Verfügung.

Folgende Fragestellungen stehen im Fokus:

Wo steht das Unternehmen im Verhältnis zu den Wettbewerbern bzw. zur Branche?

Aus den Zahlen des Rechnungswesens lassen sich Kennzahlen bilden und mit den Durchschnittswerten der Branche vergleichen.

Die Daten des betrieblichen Rechnungswesens fließen in die Unternehmensplanung ein. Sie legt den Kurs für die kommenden Monate und Jahre fest.

Lohnt es sich, in das Unternehmen zu investieren?

Gerade eine Unternehmensplanung ist eine wertvolle Unterstützung für Verhandlungen mit Geldgebern. Banken verlangen heute nicht nur Abschlusszahlen, sondern zeitnahe, detaillierte und aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen. Wir stellen die erforderlichen Unterlagen zusammen und helfen Ihnen, Ihr Rating-Ergebnis zu verbessern.

Gerade weil wir Ihren Betrieb durch die Buchführung und die Jahresabschlusserstellung kennen, müssen die erforderlichen Daten nicht erst mühsam erhoben werden. Die Arbeit endet nicht mit der Erstellung eines Berichts. Das Augenmerk liegt auf einer vertrauensvollen und langfristigen Zusammenarbeit. Mit Vorkenntnissen aus der dauerhaften Betreuung und dem Einsatz von Analyseverfahren aus der Unternehmensberatung haben wir günstige Voraussetzungen, um Sie im Alltagsgeschäft zu begleiten.

Auch bei Sonderfragen und speziellen Problemsituationen können wir auf unsere Kooperationspartner zurückgreifen.